3. Stufe – Instrumentenausbildung

Haben sich die Kinder für ein Musikinstrument entschieden und wollen dieses erlernen, bietet die Privat-Musikkapelle Ihnen hierzu die Möglichkeit. In Gruppen von bis zu drei Schülern wird nachmittags oder samstags Unterricht angeboten. Die Musiklehrer werden vom Musikverein sorgfältig ausgebildet bzw. ausgesucht. Der Unterricht dauert in der Regel 30 oder 45 Minuten, je nach Gruppenstärke.

Die Instrumente können bei Bedarf beim Musikverein gemietet werden. Die Mindestmietdauer beträgt je nach Instrument 6 bis 12 Monate. Sollten die Instrumente abgekauft werden, werden die bisherigen Mietraten auf den Kaufpreis gutgeschrieben. Die Höhe der Mietkosten hängt vom jeweiligen Instrument ab. Hier steht der Verein beratend zur Seite.

Mit Beginn der Ausbildung sind die Jung-Musiker Mitglieder der Privat-Musikkapelle und haben so auch weiterhin die Möglichkeit an den außermusikalischen Aktivitäten des Vereinslebens teilzunehmen. Die Mitgliedschaft im Musikverein ist dabei kostenlos.

   
© Privat-Musikkapelle Scherpenseel 1906 e.V.